Initiative Klischeefrei

Die Initiative Klischeefrei macht sich für eine Berufs- und Studienwahl frei von Geschlechterklischees stark. Geschlechter- und Rollenklischees haben noch immer einen Einfluss auf das Berufswahlverhalten junger Menschen. Dem möchte die Initiative entgegenwirken. Der bundesweite Zusammenschluss von Partnerinnen und Partnern aus Bildung, Politik, Wirtschaft und Forschung setzt zielführende Maßnahmen um, vernetzt sich und tauscht Materialien und Praxiserfahrungen aus.

Die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände ist seit 2018 Partner der Initiative. Schirmherrin ist Frau Elke Büdenbender.

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN