GALERIA Kaufhof GmbH – Gelebte Inklusion

Der ganzheitliche Ansatz von Galeria Kaufhof bindet Menschen mit Behinderung in den Berufsalltag ganz selbstverständlich ein. Ziel ist dabei nicht nur die volle und gleichberechtigte Teilhabe der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Behinderung am Arbeitsleben, sondern auch, möglichst allen Menschen in den Warenhäusern ein selbstbestimmtes Einkaufen zu ermöglichen. Daher engagiert sich Galeria Kaufhof nicht nur bei der Ausbildung und Beschäftigung von behinderten Menschen, sondern setzt sich auch mit der barrierefreien Gestaltung der Filialen auseinander und schult ihre Beschäftigten zum Umgang mit Behinderung. Das Unternehmen unterstützt z. B. ebenso Jugendliche mit Behinderung anhand von Lernpartnerschaften im Rahmen der Ausbildung als auch blinde und sehbehinderte Menschen in den Warenhäusern durch eine Einkaufsbegleitung.

Weitere Informationen unter www.galeria-kaufhof.de/ueber-uns/unternehmen und in der BDA-Broschüre Inklusion unternehmen - Ausbildung und Beschäftigung von Menschen mit Behinderung – ein Leitfaden
NÄHERE INFORMATIONEN
EMPTY