Schrift: +-

Märwertstunde

Den Kleinen spielerisch die Tugenden des ehrbaren Kaufmanns nahe zu bringen war das Ziel der „Märwertstunde“, die am 13. Januar 2010 mit Prof. Reinhold Würth, Vorsitzender des Stiftungsaufsichtsrates der Würth-Gruppe, im Haus der Deutschen Wirtschaft stattfand. In dieser neuen Erzählreihe des "Deutschen Zentrums für Märchenkultur - Märchenland" erzählen erfolgreiche Unternehmer, welche Werte ihr unternehmerisches Handeln prägen und treten in den Dialog mit den Kindern. Nach Würths kindgerechter Erklärung des Wirtschaftsbegriffs las der Großvater von sechs Enkelkindern das tibetische Märchen „Der Steinmetz“ für die 25 Erst-, Zweit- und Drittklässler der Grundschule am Arkonaplatz aus Berlin.

  • No documents found.
VIDEOS
Video
BILDER
Bildergalerie
33. Evangelischer Kirchentag in Dresden
PARTNER