30.10.2008

Hundt: Erfolgreichen Weg der Reformen fortsetzen

Es ist erfreulich, dass die Arbeitslosigkeit in Deutschland erstmals seit 16 Jahren wieder unter die Drei-Millionen-Marke zurückgegangen ist. Dies ist neben einer moderaten Tarifpolitik auch auf die Arbeitsmarktreformen im Zuge der Agenda 2010 zurückzuführen. Wirtschaft und Arbeitsmarkt in Deutschland stehen vor wachsenden Herausforderungen. Die sich eintrübende Konjunktur wird nicht spurlos am Arbeitsmarkt vorbeigehen. Darauf müssen sich alle einstellen.

Arbeitgeber und Gewerkschaften müssen den erfolgreichen Weg tarifpolitischer Vernunft fortsetzen. Übermäßige zusätzliche Kostenbelastungen für die Unternehmen passen nicht zu dem schwieriger werdenden gesamtwirtschaftlichen Umfeld. Sie würden Arbeitsplätze gefährden. Die Politik muss ihrerseits die erfolgreichen Arbeitsmarktreformen fortsetzen, um Wachstum und Beschäftigung zu stützen.


PRESSE - INFORMATION Nr. 093 / 2008, 30. Oktober 2008
WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN