29.10.2009

Arbeitgeberpräsident Dr. Dieter Hundt: Entwicklung am Arbeitsmarkt ist ein weiteres hoffnungsvolles Zeichen

Zu den heute von der Bundesagentur für Arbeit verkündeten aktuellen Arbeitsmarktzahlen erklärt Arbeitgeberpräsident Dr. Dieter Hundt:
Die erfreulichen Oktober-Zahlen des Arbeitsmarkts sind ein weiteres hoffnungsvolles Zeichen. Entgegen allen Unkenrufen hat sich der Arbeitsmarkt auch im Oktober stabilisiert. Die Entwicklung des Arbeitsmarkts ist in diesem Jahr wesentlich besser verlaufen, als es dem schwersten Konjunktureinbruch der Nachkriegszeit entsprechen würde. Das beweist, dass die Arbeitgeber alles daran setzen, die Beschäftigten in den Betrieben zu halten. Die vielfältigen betrieblichen Vereinbarungen und die erleichterte Durchführung von Kurzarbeit leisten dazu wichtige Beiträge.


PRESSE - INFORMATION Nr. 063/2009, 29. Oktober 2009

Die Presse - Information Nr. 063/2009 steht Ihnen als pdf-Dokument unter "weiterführende Informationen" zum Download zur Verfügung.
WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN