Arbeitgeberpreis für Bildung

Bildung ist unsere wichtigste Ressource. Wir Arbeitgeber engagieren uns daher mit eigenen Initiativen und Konzepten für eine bessere Bildung in Deutschland. Der Deutsche Arbeitgeberpreis für Bildung ist seit 20 Jahren ein zentraler Baustein dieses Engagements.


Mit jährlich wechselnden Schwerpunktthemen werden Bildungseinrichtungen geehrt, die durch ihre erfolgreiche Arbeit zur Verbesserung unseres Bildungssystems beitragen und Vorbildfunktion für andere Institutionen haben können. Mit dem Deutschen Arbeitgeberpreis für Bildung wollen wir ihr Engagement sichtbar machen. Wir wollen sie in ihrer Arbeit motivieren und mithelfen, erfolgreiche Konzepte und Anwendungsbeispiele in die Fläche zu tragen. In den vergangenen 20 Jahren wurden insgesamt 78 Bildungseinrichtungen in ganz Deutschland mit dem Preis ausgezeichnet.

Das Thema 2019 lautet:
Persönlichkeit gefragt!
Bildung, die Werte vermittelt und für Demokratie begeistert

Der Deutsche Arbeitgeberpreis für Bildung 2019 ist mit 10.000 Euro dotiert und wird an je eine Bildungseinrichtung der folgenden Kategorien vergeben:

    • Frühkindliche Bildung
    • Schulische Bildung
    • Berufliche Bildung
    • Hochschulische Bildung,

Die Auswahl der Preisträgerinnen und Preisträger erfolgt durch eine Jury von Bildungsexpertinnen und -experten aus Unternehmen, Wissenschaft, Stiftungswesen und Politik.

Die Preisverleihung findet am 12. November 2019 beim Deutschen Arbeitgebertag in Berlin statt. Unterstützt wird der Deutsche Arbeitgeberpreis für Bildung von der Deutschen Bahn AG und der Deutschen Telekom AG.

NÄHERE INFORMATIONEN
Das Thema 2019

Persönlichkeit gefragt!
Bildung, die Werte vermittelt und für Demokratie begeistert

Unsere Welt verändert sich rasant: Sie wird globaler, sie wird diverser, sie wird digitaler. Welches Wissen und Können im Einzelnen in der Welt von morgen benötigt wird, ist nicht immer eindeutig und ändert sich stetig. Daher ist es wichtiger denn je, dass Bildungseinrichtungen jungen Menschen Haltung und Eigenverantwortung vermitteln, ihnen eine grundlegende Werteorientierung mitgeben und sie in ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützen. Bildung und die Fähigkeit zum lebenslangen Lernen sind die Voraussetzungen für eine aktive Teilhabe, gerade in einer sich verändernden Gesellschaft und Arbeitswelt.

Mit dem Deutschen Arbeitgeberpreis für Bildung 2019 sollen eine Kita, eine Schule, eine Berufsschule und eine Hochschule ausgezeichnet werden, für die Wertevermittlung und Persönlichkeitsentwicklung im Zentrum ihrer Arbeit stehen und die jungen Menschen mitgeben, wie man Fakes von Fakten unterscheidet. In den vier Kategorien frühkindliche Bildung, schulische Bildung, berufliche Bildung und hochschulische Bildung suchen wir Bildungseinrichtungen, die Eigenständigkeit und Gemeinschaftsfähigkeit, Konflikt- und Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und Engagement fördern, die Interesse an unserer Demokratie wecken und ihren Lernenden mitgeben: Ihr könnt euer Leben und eure Gesellschaft selber aktiv mitgestalten!

Sie fühlen sich angesprochen? Dann bewerben Sie sich!
Die ausführlichen Kriterien
Allgemeine Ausschreibungskriterien

Wir suchen Sie!
  • Sie sind eine Lehrperson, ein Team oder haben eine Leitungsfunktion in einer Einrichtung aus dem Bereich frühkindliche, schulische, berufliche oder hochschulische Bildung.
  • Für Sie gehören Wertevermittlung, Persönlichkeitsentwicklung und Demokratieverständnis eng zusammen und Sie sehen hier einen wichtigen Schwerpunkt Ihrer Bildungsarbeit. Sie unterstützen Ihre Lernenden aktiv auf ihrem Weg hin zu eigenständigen Persönlichkeiten und vermitteln ihnen ein Werte- und Kompetenzgerüst, das auch in einer sich verändernden Welt Orientierung gibt.
  • Sie reflektieren, dass die Gesellschaft und Arbeitswelt, auf die Sie Ihre Lernenden vorbereiten, zunehmend digital wird.
  • Ihre Arbeit ist im Gesamtprofil Ihrer Einrichtung verankert oder kommt im Rahmen eines umfassenden Projektes zum Tragen. Mögliche Elemente könnten bspw. sein: Kinder-/Jugendparlamente, Projekte zur Cybermobbing-Prävention und zur Förderung von Medienkompetenz, soziales Lernen im Unterricht, Vermittlung interkultureller Kompetenzen, Förderung gesellschaftlichen Engagements u.v.m.
  • Ihre Arbeit evaluieren Sie kontinuierlich und entwickeln sie qualitätsgesichert weiter.
  • Sie machen Ihre Erfolgsgeschichte(n) und die Ihrer Lernenden sichtbar und motivieren dadurch auch andere Bildungseinrichtungen, Lehrkräfte oder Netzwerkpartner.
Bitte berücksichtigen Sie bei Ihrer Bewerbung
jeweils auch die nachfolgenden Kriterien für Ihre Kategorie!
Ihre Bewerbung
Die Anmeldefrist ist abgelaufen. Wir haben uns über Ihre Bewerbungen gefreut.

Die Jury tagt am 25. September 2019. Im Anschluss werden die Benachrichtigungen zeitnah versandt.
Die Partner
Partner des Deutschen Arbeitgeberpreis für Bildung 2019 sind



Kontakt
Rückfragen richten Sie bitte an:

E-Mail: info@arbeitgeberpreis-fuer-bildung.de

Tel.-Nr.: 030/20 33 – 15 00
WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN