01.06.2011

Wir sind dabei!

Seit über 60 Jahren ist der Deutsche Evangelische Kirchentag ein wichtiges Ereignis, nicht nur für die Kirche, sondern für die ganze Gesellschaft. Vom 1. - 5. Juni 2011 werden in Dresden rd. 100.000 Teilnehmer erwartet, die gemeinsam ein Fest des Glaubens feiern und über Fragen der Zeit nachdenken wollen. Auch die BDA und das Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT werden mit dabei sein und auf dem "Markt der Möglichkeiten" in der Messe Dresden ihre Arbeit präsentieren.
Anhand ausgewählter Projekte und Initiativen wollen wir zeigen, auf welch vielfältige Weise sich die deutsche Wirtschaft engagiert und Verantwortung übernimmt. Schwerpunkt ist dabei das Thema „Migration.Qualifikation.Integration – Kulturelle Vielfalt und berufliche Perspektiven“, zu dem wir auch am 4. Juni 2011, 12.30 – 13.30 Uhr, im Marktplatzzelt vor der Messehalle 2 eine Marktplatzveranstaltung durchführen. Johannes Stockmeier, Diakoniepräsident, Peter Clever, Mitglied der Hauptgeschäftsführung der BDA, Ulrich Wiethaup, Vorsitzender Schule Bundesarbeitsgemeinschaft SCHULEWIRTSCHAFT, und Dr. Eva-Maria Stange, Bildungs- und kulturpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, wirken daran mit. Monica von Wysocki, Handelsblatt, wird die Runde moderieren.

Herzliche Einladung zum Besuch unseres Standes (
Standnummer H4 H06) und unserer Marktplatzveranstaltung auf dem Kirchentag!

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN