11.06.2013

1. Deutscher Diversity-Tag

Unter dem Motto „Vielfalt unternehmen“ findet am 11. Juni 2013 der 1. Deutsche Diversity-Tag statt. Seien Sie bei diesem bundesweiten und gesellschaftsrelevanten Aktionstag dabei und rucken Sie Diversity in den Mittelpunkt der offentlichen Aufmerksamkeit! Zeigen Sie mit einer kreativen Aktion, wie Unternehmensvielfalt zum wirtschaftlichen Erfolg und einer offenen Gesellschaft beitragt.
Initiiert wird der 1. Deutsche Diversity-Tag vom Verein „Charta der Vielfalt e. V.“, dessen Ziel es ist, Diversity nachhaltig in der deutschen Wirtschaft zu verankern. Herzstuck ist die Charta der Vielfalt, mit der sich Unternehmen oder Institutionen verpflichten, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das frei von Vorurteilen ist. Bundesweit hat die Initiative bereits uber 1.300 Unterzeichner gewonnen – sie sind ebenso zum Mitmachen aufgerufen wie alle Institutionen und Betriebe, die den Vielfalts-Gedanken unterstutzen.

Bei der zentralen Veranstaltung zum 1. Deutschen Diversity-Tag in Berlin kommen am 11. Juni 2013 Entscheiderinnen und Entscheider aus Wirtschaft, Politik und Medien zusammen, um auf die Bedeutung von Diversity Management aufmerksam zu machen. Staatsministerin Prof. Dr. Maria Bohmer begleitet das Event als Vorstandsmitglied des Vereins „Charta der Vielfalt e. V.“.

Daruber hinaus finden in ganz Deutschland zeitgleich weitere Aktionen von Unternehmen und Institutionen statt, die Diversity in den offentlichen Fokus rucken. Seien auch Sie dabei und zeigen Sie, wie vielfaltig Ihre Organisation ist. Unter www.deutscher-diversity-tag.de finden Sie die Aktionslandkarte zum 1. Deutschen Diversity-Tag – Ihre Plattform, um zu zeigen, dass Sie Teil einer deutschlandweiten Bewegung sind. Werden Sie sichtbar, prasentieren Sie sich den Menschen aus Ihrer Region und Diversity-Interessierten aus ganz Deutschland. Sprechen Sie uns an, wir setzen Ihre Organisation jederzeit gerne auf die Landkarte.
WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN