Steuerrecht

Leitung:
Ulrich Hüttenbach (Leiter der Abteilung Verwaltung und Verbandsorganisation und Geschäftsführer der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA))

Inhalt:
Das Jahr 2019 verspricht einige Unruhe im Bereich des Verbandsteuerrechts.
Zu Beginn des Jahres wird sich der BFH mit der Unternehmereigenschaft eines eingetragenen Vereins befassen. Vorlaufend hatte das Finanzgericht Berlin-Brandenburg (2 K 2164/15) entschieden, dass ein eingetragener Verein, der die wirtschaftlichen Interessen seiner unternehmerischen Mitglieder verfolgt, umfassend vorsteuerabzugsberechtigt ist.

Bei Verbänden mit Brüsseler Büros wird die Frage der Umsatzbesteuerung von Beiträgen im europäischen Ausland aufgeworfen und ertragsteuerlich ist zu beobachten, dass in einzelnen Fällen die rechtsberatende und rechtsvertretende Tätigkeit der Verbände unter die Lupe genommen wird und die bisher gängige Praxis, den Gewinn aus dieser Tätigkeit auf 0 € zu schätzen, aufgekündigt wird.

Als weitere Seminarthemen sind bei Interesse vorgesehen: ein Update zu Tax Compliance, die Umsatzbesteuerung von Kammerorganisationen, die steuerliche Behandlung von Ehrenamtsvergütungen, die Besteuerung von Projektträgerschaften oder Bürogemeinschaften.

Um das Seminar möglichst praxisnah zu gestalten, bitten wir alle Teilnehmenden um das Einreichen Ihrer Fragen bis zum 15. März 2019 an info@iswa-online.de. Wir werden die Antworten dann gemeinsam mit Ihnen erarbeiten.

Einleitend werden wir uns in dem Seminar mit den Auswirkungen des Internationalen Steuerwettbewerbs auf den Wirtschaftsstandort befassen.

:

Hinweis: Die genaue Tagesordnung wird nach Eingang Ihrer Fragen festgelegt.



Programm:
Montag, 1. April 2019

.
Veranstaltungsort: Hotel Melia, Friedrichstraße 103 in 10117 Berlin, Raum Sevilla, 1. Etage,
Tel.: 030/206 079 00
.

ab 18.30Registrierung im Raum Sevilla, 1. Etage
.
19.00Gemeinsames Abendessen
in dem Restaurant „Café Madrid", 1. Etage
.
20.00Internationaler Steuerwettbewerb – Schadet der politische Drang zur Missbrauchsvermeidung dem Wirtschaftsstandort?..

:::

Cedric von der Hellen

Stellv. Abteilungsleiter
Steuern und Finanzpolitik
Bundesverband der Deutschen Industrie e. V., Berlin

.
.

Dienstag, 2. April 2019
.
Veranstaltungsort: Hotel Melia, Friedrichstraße 103 in 10117 Berlin, Raum Sevilla, 1. Etage,
Tel.: 030/206 079 00
.
.
................ : :Sascha Voigt de Oliveira
:::::::::::::::::::::Partner der KPMG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Berlin
.
.
09.00







12.30
Neue Entwicklungen im Bereich Tax Compliance und Umsatzsteuer
    • Behandlung von Mitgliedsbeiträgen im EU-Ausland
    • Behandlung von Projektträgergesellschaften und Bürogemeinschaften

.
zwischendurch eine kleine Kaffeepause
...

Mittagessen im Restaurant „Café Madrid“, 1. Etage
.
.
13.30







17.00
Steuerliche Entwicklungen im Bereich der Ertragsteuer
    • Rechtsberatung und -vertretung als wirtschaftliche Geschäftsbetrieb
      Anforderungen an einen Idealverein
..
..
.zwischendurch eine kleine Kaffeepause
.
.
Ende des Seminars
Veranstaltungsort:
Hotel Melia, Friedrichstraße 103, 10117 Berlin

Übernachtungskosten pro Tag:
EZ: 131,00 €
DZ:

Tagungspauschale pro Tag:
Di: 69,00 €

Hinweis: Sämtliche Kosten Ihres Seminaraufenthaltes (Übernachtung sowie Tagungs- und Pausenversorgung) sind ausschließlich an der Rezeption des jeweiligen Hotels vor Ort zu begleichen.

Anmeldungen + Zimmerreservierungen nur über ISWA (siehe Anmeldebogen).

Sämtliche Kosten Ihres Seminaraufenthaltes (Übernachtung sowie Tagungs- und Pausenversorgung) sind ausschließlich an der Rezeption des jeweiligen Hotels vor Ort zu begleichen.

ISWA selber verlangt kein Entgelt für das Seminar.

Die Teilnahme ist nur nach ausdrücklicher Bestätigung durch ISWA möglich. Mit Ihrer Anmeldung und der Teilnahmebestätigung durch ISWA sind Sie dem Hotel gegenüber kostenwirksam verpflichtet.

Da jedes Seminar eine Arbeitseinheit bildet, wird die Teilnahme während der gesamten Zeit erwartet.


Titel
Steuerrecht
Termin
01.04.2019 - 02.04.2019
Veranstaltungsort
Hotel Melia, Friedrichstraße 103, 10117 Berlin
Tagungspauschale
69,00 €

Zimmerreservierung durch ISWA













Ihre E-Mail-Adresse wird in der Teilnehmerliste aufgenommen, es sei denn, Sie widersprechen hier ausdrücklich.