09.12.2016

EU-Bildungsminister beschließen Maßnahmen für Geringqualifizierte

Die EU-Bildungsminister haben eine politische Einigung zur Unterstützung Geringqualifizierter erzielt. Neben Lese-, Schreib- und Rechenkompetenzen sollen auch verstärkt digitale Fähigkeiten gefördert werden.
Der Bildungsrat hat eine politische Einigung für Unterstützungsmaßnahmen von Geringqualifizierten erreicht. Ehemals als „Kompetenzgarantie“ vorgeschlagen, wird der Aktionsplan nun „Upskilling Pathways“ heißen. Viele Mitgliedsländer hatten sich zu Recht am verbindlichen Charakter einer Garantie gestört und den Kommissionsentwurf entsprechend kritisiert.

Wem wird geholfen?

Ziel ist es Geringqualifizierte, die älter als 25 Jahre sind auf ein Mindestniveau an Lese-, Schreib- und Rechenfertigkeiten zu bringen sowie die digitalen Kompetenzen weiterzuentwickeln. Ursprüngliche Pläne legten das Mindestniveau auf Stufe vier des Europäischen Qualifikationsniveaus fest. Dies entspricht in Deutschland einer abgeschlossenen dreijährigen Berufsausbildung, hätte jedoch zweijährige Berufsausbildungen (z. B. Industriemechaniker/In und Hotelfachmann/-frau) nicht berücksichtigt. Ein solche qualitative Benachteiligung konnte abgewendet werden. In der politischen Einigung ist nunmehr von einer Annäherung an die Niveaus drei oder vier des Europäischen Qualifikationsrahmens, je nach nationalen Gegebenheiten, die Rede.

Wie gelingt die Umsetzung in Deutschland?

Die Mitgliedsländer müssen nun binnen eines Jahres Aktionspläne zur Umsetzung dieser Idee vorlegen. In Deutschland laufen bereits viele Maßnahmen, z. B. mit Hilfe der Bundesagentur und den Bildungswerken der Wirtschaft. Dazu zählen unter anderem die Maßnahmen „Eine TQ besser“, bei der Nach- und Teilqualifikationen vermittelt werden, „IFlaS“ zur Förderung Geringqualifizierter sowie „Zukunftsstarter“, das über 25-jährige bei ihrem Nachholen von Berufsabschlüssen unterstützt.

Informationen zum Text
erstellt von: Anne Meister (BDA)

Ansprechpartner
Anne Meister
Senior Adviser
+3227921052
a.meister@arbeitgeber.de