Schrift: +-

Abteilungen

..
Blättern
  • Arbeitsmarkt

    Arbeitsschwerpunkte u.a.: Grundsatzfragen des Arbeitsmarktes, Reform der Arbeitslosenversicherung, Zuwanderung, Demografie und ältere Arbeitnehmer

  • Soziale Sicherung

    Arbeitsschwerpunkte u.a.: Alterssicherung, Rentenversicherung, betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitswesen, Kranken- und Pflegeversicherung, Unfallversicherung, Arbeitsschutz, Europäische Sozialpolitik, Sozialbudget, Lohn- und Gehaltsabrechnung, Entgeltfortzahlung, Soziale Selbstverwaltung

  • Arbeits- und Tarifrecht

    Arbeitsschwerpunkte u.a.: Betriebsverfassung und Unternehmensmitbestimmung, Kündigungsschutz, Individualarbeitsrecht, Arbeitszeitmodelle, Arbeitszeitkonten, Bürokratieabbau internationales und europäisches Arbeitsrecht

  • Lohn- und Tarifpolitik

    Arbeitsschwerpunkte u.a.: branchenübergreifende Koordinierung der Tarifpolitik, Entgeltpolitik, Arbeitszeitpolitik, Modernisierung des Tarifvertragssystems, Arbeitnehmer-Entsendegesetz, Mindestlohn, Allgemeinverbindlicherklärung von Tarifverträgen, Analyse und Auswertung von Tarifverträgen.

  • Bildung | Berufliche Bildung

    Arbeitsschwerpunkte u.a.: Frühkindliche Bildung, Schulbildung, Kooperation SCHULEWIRTSCHAFT, Hochschulbildung, Berufliche Aus- und Weiterbildung, Werteerziehung, Europäische Bildungspolitik

  • Europäische Union und Internationale Sozialpolitik

    Arbeitsschwerpunkte u.a.: Europäische Verfassung, EU-Erweiterung, Umsetzung der Ziele von Lissabon, Sozialer Dialog, Gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen

  • Planung | Koordination | Grundsatzfragen

    Arbeitsschwerpunkte u.a.: Konzeptionelle, organisatorische und publizistische Unterstützung des Präsidenten und des Hauptgeschäftsführers, gesellschaftliche Grundsatzfragen, Zusammenarbeit mit gesellschaftlichen und politischen Gruppen und Institutionen, bereichsübergreifende Publikationen

  • Volkswirtschaft | Finanzen | Steuern - Walter-Raymond-Stiftung - ISWA

    Arbeitsschwerpunkte u.a.: Finanzpolitik, Statistik, Konjunktur und Strukturanalyse, Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung, Einkommenspolitik, Walter-Raymond-Stiftung: Analyse von ordnungs- und gesellschaftspolitischen Themen, Interdisziplinäre Kolloquien, Organisation der ISWA-Seminare

  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

    Die Pressestelle ist der erste Ansprechpartner für die Medien zu allen Fragen der Arbeitsmarkt-, Arbeitsrechts-, Sozial-, Tarif- und Bildungspolitik in Deutschland sowie zur europäischen Sozialpolitik. Unsere Philosophie lautet: Serviceleister für alle Journalisten zu sein und den Positionen der deutschen Wirtschaft in der Öffentlichkeit Gehör zu verschaffen. Die umfassende, schnelle und aktuelle Information der Medien ist ein zentrales Ziel der BDA-Pressearbeit.

  • Verwaltung und Verbandsorganisation

    Arbeitsschwerpunkte u.a.: Personal, Haushalt und Finanzen, Informations- und Kommunikationstechniken, Einkauf und Services, Verbandsrecht/Verbandssteuerrecht

Blättern