Schrift: +-

kompakt

  • Zeitarbeit

    Zeitarbeit (Arbeitnehmerüberlassung) ist für die Wirtschaft, die Arbeitsbeziehungen und den Arbeitsmarkt unverzichtbar. Sie schafft Ersatz für Vertretungszeiten für erkrankte oder aus anderen Gründen abwesende Arbeitnehmer und sichert bei unsicherer Konjunktur Flexibilität in der Personalpolitik. Vor allem Arbeitnehmer profi tieren von Zeitarbeit: Besonders für Geringqualifi zierte und Langzeitarbeitslose ist sie ein unverzichtbares Sprungbrett in den Arbeitsmarkt.mehr

  • Zuwanderung

    Eine moderne, an den Bedürfnissen des Arbeitsmarktes ausgerichtete Zuwanderungspolitik ist neben der bestmöglichen Erschließung aller inländischen Arbeitsmarktpotenziale ein zentraler Baustein für eine schlüssige Gesamtstrategie zur Fachkräftesicherung.mehr