Schrift: +-

kompakt

  • Tarifeinheit

    Die Tarifautonomie ist eine wesentliche Grundlage der sozialen Marktwirtschaft. Sie hat sich in den letzten Jahrzehnten immer wieder bewährt und in der vergangenen größten Krise der Nachkriegszeit ihre Funktionsfähigkeit eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Tarifautonomie fördert die Verantwortungspartnerschaft von Arbeitgebern, Arbeitgeberverbänden und Gewerkschaften. Die Tarifakteure müssen die Gesamtheit der Wirtschafts- und Arbeitsbedingungen in den Betrieben und Unternehmen berücksichtigen. Tarif- und Betriebspartnerschaft kann nur funktionieren, wenn sie von dem gemeinsamen Willen zur Regelung der Arbeitsbedingungen getragen ist.mehr