Bundesarbeitsgemeinschaft SCHULEWIRTSCHAFT

SCHULEWIRTSCHAFT ist eine freiwillige Kooperation in Form eines Netzwerkes mit langer Tradition. SCHULEWIRTSCHAFT initiiert und gestaltet den Dialog und die Kooperation zwischen Schulen und Wirtschaft. Gemeinsames Ziel ist es, Jugendlichen den Übergang von der Schule in die Berufs- und Arbeitswelt zu erleichtern und die ökonomische Bildung zu fördern. Mit einer Vielzahl von Angeboten wendet sich die Initiative vor allem an Lehrkräfte, aber auch an Schülerinnen und Schüler und deren Eltern. Darüber hinaus ermöglicht es Unternehmen Einblicke in die aktuelle Situation in der Schule. 2011 bis 2013 steht das Thema "Migration.Qualifikation.Integration - kulturelle Vielfalt und berufliche Perspektiven" im Zentrum der SCHULEWIRTSCHAFT-Arbeit.
WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN