Dez

23

Interview beim Hessischen Rundfunk – Familienpflegezeitgesetz – Pro und Contra

Von Daniela Görge

Was bringt das neue Familienpflegezeitgesetz? Diese Frage stellen sich natürlich auch die Bürgerinnen und Bürger, so dass ich heute Herrn Dr. Rose zu einem Interviewtermin beim Hessischen Rundfunk begleiten durfte. Vor Ort wurde die Gesprächsrunde zu diesem Thema mit Frau Dr. Ludwig vom DGB, der Moderatorin Frau Wehrle sowie Herrn Dr. Rose aufgezeichnet und zugeschnitten.
Den Schwerpunkt bildete die Diskussion darüber, ob man die Pflege eines nahen Angehörigen überhaupt gesetzlich regeln kann, da die Vielzahl der Einzelfälle einer individuell zugeschnittenen Lösung bedarf. Die Gestaltung des Familienpflegezeitgesetzes, das zusätzlich zum Pflegezeitgesetz zur Lösung dieser schwierigen Fragestellungen beitragen soll, wird dieser Funktion voraussichtlich nicht gerecht werden können. Maßgeblich bleibt weiterhin, dass einvernehmlich eine Lösung zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber gefunden wird.

Die Sendung wird am 07.01.2012 im iNFO – Kanal des Hessischen Rundfunks ausgestrahlt.

Für mich war dies ein spannender und letzter Arbeitstag, bevor ich mich für die Zeit der Weihnachtsfeiertage verabschiede.

Bis zu meinem nächsten Beitrag wünsche ich allen ein wunderbares Weihnachtsfest!